Der Ärztliche Kreisverband Ebersberg ist ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts. Er ist wie die Bayerischen Landesärztekammer und der Ärztliche Bezirksverband Oberbayern ein Teil der Berufsvertretung der Ärzte Bayerns. Er untersteht der Bayerischen Landesärztekammer und der Regierung von Oberbayern. Der Ärztliche Kreisverband Ebersberg umfasst den Landkreis Ebersberg und vertritt etwa 560 Mitglieder.

Seine gesetzlichen Aufgaben leiten sich aus dem Heilberufekammergesetz ab und den einschlägigen Vorschriften der Bayerischen Landesärztekammer.

Die Mitgliedschaft im Ärztlichen Kreisverband Ebersberg ist eine Pflichtmitgliedschaft für alle approbierten Ärztinnen und Ärzten, die im Verwaltungsbereich des Ärztlichen Kreisverbandes arbeiten - oder wohnen, falls sie nicht ärztlich tätig sind. Details regelt die Meldeordnung, Regelungen zu Sonderfällen finden sich hier.

Die Tätigkeiten der oben genannten Verbände werden über Mitgliederbeiträge finanziert. Die Höhe der Beiträge wird von den jeweiligen Mitglieder- oder Delegiertenversammlungen festgelegt. Die aktuelle Beitragsordnung finden Sie hier. Die Beiträge zur Landesärztekammer und auch zum ÄKV Ebersberg werden über die Bayerische Landesärztekammer eingezogen.

Eine der wesentlichsten Aufgaben des Ärztlichen Kreisverbandes ist die Organisation von Fortbildungen. Bitte informieren Sie sich über die angebotenen Fortbildungen hier bzw. melden Sie interessante Veranstaltungen im Landkreis oder aus der Region hier. Möchten Sie regelmäßig über die Fortbildungsveranstaltungen informiert werden, können Sie sich für unseren Newsletter eintragen. Sie werden dann automatisch per Email informiert.

Ein großer Teil der Aufgaben der ärztlichen Körperschaften wird von den Mitgliedern als belastende Bürokratie empfunden. Damit dies für Sie möglichst einfach und bequem geschieht, finden Sie auf diesen Webseiten eine Reihe von online-Kommunikationsmöglichkeiten und Serviceangeboten. Wir bitten Sie, möglichst zahlreich diese einfache Form der Kommunikation zu nutzen. Selbstverständlich stehen wir für Fragen, Anregungen, Verbesserungsvorschläge jederzeit gerne zur Verfügung.  Mailen Sie uns.

Die Amtsperiode des gegenwärtigen Vorstands des ÄKV Ebersberg endet mit Ablauf des 31.12.2020.