Verantwortliche Stelle im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist:

Ärztlicher Kreisverband Ebersberg (Körperschaft des öffentlichen Rechts)
Paulhuberweg 2
85560 Ebersberg
Tel.: 08092 22 44 2
eMail: vorstand(at)aekv-ebersberg.de

Datenschutzbeauftrage ist:

Frau Alexandra Wiltsch
Neumarkter Str. 41
81673 München
Tel.: 089 45 12 57-0
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz
Postfach 22 12 19, 80502 München
Tel:  089 212672-0 Fax: 089 212672-50
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Allgemeines:

Erstellung und Verantwortlichkeit dieses Internet-Angebots "www.aekv-ebersberg.de" siehe Impressum. Sofern der Anbieter Informationsangebote Dritter nutzt, ist dies aus dem Kontext des jeweiligen Links ersichtlich. Durch einen externen Querverweis vermittelt der ÄKV Ebersberg für den Datenschutz den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte  (§§ 8 bis 10 Telemediengesetz). Für diese "fremden" Inhalte ist er nicht verantwortlich, da er die Übermittlung der Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht auswählt und die übermittelten Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert hat. Auch eine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser "fremden Informationen" erfolgt wegen der gewählten Aufruf- und Verlinkungsmethodik durch den ÄKV Ebersberg nicht, so dass sich auch dadurch keine Verantwortlichkeit des ÄKV Ebersberg für diese fremden Inhalte ergibt.

Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten hat der ÄKV Ebersberg den fremden Inhalt jedoch daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird.

Informationen, die als Feedback auf diese Internet-Seiten erhalten werden, betrachten wir nicht als vertraulich. Der Ärztliche Kreisverband Ebersberg ist frei, derartige Informationen zu nutzen.

Diese Website ist ein Informationsangebot. Der Anbieter behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser Seiten ohne vorherige Ankündigung, aus welchen Gründen auch immer, jederzeit zu löschen, zu ändern oder zu ergänzen. Sie können dieses Angebot ohne Offenbarung persönlicher Daten besuchen/nutzen.

Allgemeine Gesundheitsinformationen können nicht die Behandlungsempfehlungen eines Arztes ersetzen. Die auf den Webseiten enthaltenen medizinischen Informationen sind daher keine Diagnose- oder Therapieempfehlung. Konsultieren Sie bitte Ihren behandelnden Arzt.

Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung von eMails über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können. Aus diesem Grund sollten keine eMails mit schutzwürdigem Inhalt an irgendeine Adresse in der Domäne dieses Webauftritts gerichtet werden.

Ihre Rechte als Nutzer/Besucher dieser Website:

Unter den angegebenen Kontaktdaten unserer Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns,
Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben.
Sofern Sie uns implizit oder explizit eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden.
Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz
Postfach 22 12 19, 80502 München
Tel:  089 212672-0 Fax: 089 212672-50
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zwecke der Datenverarbeitung:

In unserem Angebot für Mitglieder besteht die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher Daten. Ihre Angaben bei Serviceanforderungen, im Rahmen des Meldewesens oder bei der Meldung von Veranstaltungen werden ausschließlich vom Ärztlichen Kreisverband Ebersberg zu den beschriebenen Zwecken verwendet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns Änderungsmitteilungen über das online-Formular zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Formular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Mit dem Zugriff auf diese Web-Site werden für statistische Zwecke von jedem Besuch durch den Service-Provider mögliche Identifizierungsdaten (IP-Adresse) und weitere Angaben (Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage) gespeichert. Der Service-Provider übergibt dem ÄKV Ebersberg lediglich aggregierte Informationen über die Anzahl der Besucher bezogen auf den Domänen-Namen. Eine andere Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann in anonymisierter Form, erfolgt nicht.

Die Löschung der vorgenannten Daten durch den Service-Provider erfolgt nach 6 Monaten.