17.05.2017 | ÄKV Ebersberg
Periinterventionelles und perioperatives Managemant bei oraler Antikoagulation
 
Sehr geehrte Kollegin,
sehr geehrter Kollege,

wir dürfen herzlich einladen zum nächsten Fortbildungsabend des ÄKV Ebersberg
am Mittwoch, 17.5.2017, 20:00 c.t., Casino der Kreisklinik Ebersberg. Ende gegen 21:30.


Periinterventionelles und perioperatives Managemant bei oraler Antikoagulation


Dr. Valassis, OA Kardiologie berichtet

Aktuelle Empfehlungen der Leitlinien zum periinterventionellen Management der oralen Antikoagulation

Dr. Lemberger, CA Anästhesie spricht über

Perioperatives Management bei oralen Antikoagulantien als interdisziplinäre Aufgabe

Moderation CA Dr. Schmidt
 
Ab 19:30 wie immer gemeinsames Abendessen und Zeit für kollegiale Gespräche. Zwischen Abendessen und Vorträgen ein Rückblick auf 6 Monate KVB-Bereitschaftspraxis an der Kreisklinik bzw. Erfahrungen mit dem vertragsärztlichen Bereitschaftsdienst neuer Form.

CME-Punke beantragt. Zur Vorbereitung des Abendessens bitte wieder Anmeldung per Telefax an 08092 2 53 53 oder eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Klick auf
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

PD Dr. Schmidt                      Dr. Klein
Forbildungsbeauftragter         vorsitzender Vorstand